Häufig gestellte Fragen zum Thema Bedienungs- und Befestigungsanleitung

F: Wie lange dauert es, neue Schlösser einzubauen?

A:

Fast jeder kann mithilfe eines Kreuzschraubendrehers in nur 10–15 Minuten ein Schloss auswechseln.

F: Wo kann ich die Bedienungs- und Befestigungsanleitung für mein Schloss finden?

A:

Sehen Sie sich die Bedienungsanleitungen für Door Hardware-Produkte

F: Woher weiß ich, ob mein Türanschlag links oder rechts zu finden ist?

A:

Um herauszufinden, auf welcher Seite sich der Türanschlag befindet, stellen Sie sich AUSSEN mit dem Gesicht zur Tür.

F: Ich möchte meine Master Lock Drückergarnitur ersetzen, die vor 2004 gekauft wurde. Passen Ihre aktuellen Griffgarnituren auf die alten Bohrungen in meiner Tür?

A:

Master Lock hat verschiedene Drückergarnituren produziert. Bei den aktuellen Modellen beträgt der Abstand zwischen dem Griffloch und dem unteren Befestigungsloch 8 13/32". Wenn Ihre aktuelle Drückergarnitur andere Maße hat, müssen Sie das alte Loch verschließen und ein neues bohren.

F: Wie entferne ich den Griff und die Rosette, um an die Befestigungsschrauben zu gelangen?

A:

Stecken Sie das mitgelieferte Werkzeug in das Loch der Rosette und drücken Sie den Stift unten am Griff herunter. Ziehen Sie dann den Griff ab. Die Rosette lässt sich durch Ziehen an der Lasche oder durch vorsichtiges Aufhebeln von der Montageplatte entfernen. Bei der Montage wird umgekehrt vorgegangen.

F: Wo finde ich die Gebrauchsanweisung für mein Master Lock Produkt?

A:

Sehen Sie sich die Gebrauchsanweisungen für Door Hardware-Produkte