Master Lock Company LLC Datenschutzrichtlinie

Datum des Inkrafttretens: 11. Juli 2019.

Willkommen! Vielen Dank, dass Sie das Angebot von Master Lock Company besuchen. Zu Ihrer Information und Kenntnisnahme geben wir diesen Hinweis zur Erklärung unserer Online-Informationspraktiken und Ihrer Optionen in Bezug auf die Erfassung und Verwendung der Informationen, die Sie einreichen oder die wir über unsere Website und unsere anderen verwandten Mobil-Websites, Dienstleistungen, Tools, Mobil-Anwendungen und andere Anwendungen erfassen, die mit dieser Datenschutzrichtlinie verbunden sind (kollektiv die „Site“). Die Site ist Eigentum und wird betrieben von Master Lock Company LLC („Master Lock“, „uns“, „unser“).

Inhalt

  1. Anwendungsbereich und Zustimmung
  2. Erfasste Informationen
  3. Verwendung und Speicherung von Informationen
  4. Ihre Optionen
  5. Weitergabe von Informationen an Dritte
  6. Von Ihnen bereitgestellte Informationen
  7. Kommunikationspräferenzen und Marketing (Opt-out)
  8. Tracking-Technologien (Cookies)
  9. Zugriff auf, Überprüfung und Änderung Ihrer persönlichen Informationen
  10. Hinweis für Einwohner von Kalifornien
  11. Rechte von betroffenen Personen im EWR
  12. Links zu Websites von Dritten
  13. Schutz von Kindern
  14. Internationaler Transfer von Informationen
  15. Benachrichtigungen bezüglich von Aktualisierungen
  16. Kontakt

Datenschutzrichtlinie

2. Erfasste Informationen

(a) Registrierungs- und Kontoinformationen: Sie können die Site besuchen, ohne uns mitzuteilen, wer Sie sind oder irgendwelche Informationen über Sie selbst anzugeben. Wenn Sie sich für ein Konto bei uns registrieren, dazu ist erforderlich, dass Sie einen Benutzernamen und ein Passwort erstellen, geben Sie uns Ihre persönlichen Informationen und sind nicht mehr anonym. Wenn Sie ein Konto registrieren, ein Profil erstellen, Produkte erwerben oder anderweitig mit unserer Site interagieren, können Sie personenbezogene Daten wie Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Mobiltelefonnummer, Zahlungsinformationen (die über einen externen Zahlungsdienstleister verarbeitet werden), Postleitzahlen und andere relevante Informationen angeben. Persönliche Informationen sind nur mit Ihren Konto/Profil verknüpft, wenn Sie sich als registrierter Benutzer anmelden. Wir erfassen außerdem Informationen zu Ihrem Unternehmen sowie demografische Informationen wie Domäneninformationen, Postleitzahlen und Interessengebiete.

(b) Informationen zur Reaktion auf Ihre Anfragen: Sie geben uns persönliche Informationen, damit wir auf Ihre Anfragen reagieren, Ihnen Newsletters und andere Mitteilungen senden können, die Sie anfordern. Einzelheiten darüber, wie Sie sich gegen den Erhalt von kommerziellen Mitteilungen von uns entscheiden können, finden Sie im Abschnitt mit der Überschrift „Ihre Optionen“ unten.

(c) Informationen aus anderen Quellen: Wir verknüpfen die von uns erfassten Informationen eventuell mit Informationen aus anderen Quellen, die wir entsprechend bestehender Gesetze und/oder Ihrer Genehmigung erhalten haben. Beispielsweise können wir Informationen über Sie aus Veranstaltungen erhalten, an denen wir gemeinsam teilnehmen, und durch Partnerschaften mit Dritten.

(d) Mobilgeräte-Informationen: Wenn Sie über ein Mobilgerät auf die Site zugreifen, erfassen wir zusätzliche Informationen von Ihnen (z. B. Ihre eindeutige Geräte-ID oder Mobiltelefonnummer).

(e) Technische Nutzungsinformationen: Wenn Sie unsere Site besuchen, erfassen wir Nutzungsinformationen, von Ihrem Computer, Mobilgerät oder anderen Gerät, die angeben wie Sie unsere Sites nutzen („Nutzungsinformationen“). Wir nutzen Tracking-Technologien wie Pixel Tags, Cookies, Flash-Cookies, Clear-GIFs, eingebettete Skripte, Javascript, lokale Speicher und e-Tags/Cache-Browser, um Nutzungsinformationen zu erfassen. Während Ihres Besuchs verwenden wir eventuell Software-Tools zur Messung und Erfassung von Sitzungsinformationen wie Seitenreaktionszeiten, Download-Fehlern, Zugriffsdauer auf eine Seite und Informationen zur Interaktion mit der Seite.

(f) Standortinformationen: Als Merkmal eines oder mehrerer unserer verbundenen Produkte erfassen wir Standortinformationen über den genauen Standort des Geräts, das Sie zu dem Zeitpunkt nutzen, an dem Sie sich mit dem Produkt verbinden. Dies kann Informationen über den Standort Ihres Geräts beinhalten, die aus dem GPS des Geräts hervorgehen, aus Bluetooth-Kennungen und aus WLAN-Signalen. Diese Informationen stellen wir Ihnen auf Wunsch in Berichten und Audit-Trails zur Verfügung.

3. Verwendung und Speicherung

(a) Wir sammeln Informationen über Sie für unsere legitimen Geschäftsinteressen, um Ihre Interessen besser zu verstehen und Ihre Erfahrung mit der Nutzung der Site zu verbessern. Für mehr Informationen darüber, wie wir Tracking-Technologien und Cookies verwenden, siehe Abschnitt 8 dieser Datenschutzrichtlinie.

(b) Wir sammeln Informationen über Sie, um die Site und unsere Produkte bereitzustellen, zu pflegen und zu verbessern. In einigen Fällen, wenn Sie uns die Informationen nicht zur Verfügung stellen, wird dies uns daran hindern, die von Ihnen angeforderten Dienstleistungen zu erbringen oder anderweitig unsere Fähigkeit zum Betrieb der Site beeinträchtigen.

(c) Betrieb unserer Site: Wir nutzen die gesammelten Informationen, um (i) auf Ihre Anfragen oder Bestellungen zu reagieren; (ii) Kundenservice bereitzustellen (z. B. zur Lösung von Streitfällen, zur Bearbeitung von Feedback oder zur Behebung von Problemen mit Ihrem Konto/Profil oder der Site); (iii) Ihre Erfahrungen durch Bereitstellung von Inhalten auf der Site zu personalisieren, einschließlich gezielter Werbung/Mitteilungen, von denen wir glauben, dass sie für Sie vom größten Interesse sein könnten; (iv) die Site zu verbessern; und (v) Ihnen Informationen über Ihr Konto zu geben.

(d) Analyse und Sammlung von nicht persönlich identifizierbaren Informationen: Wir verwenden gesammelte Informationen über unsere Benutzer und nicht persönlich identifizierbare Informationen zur Analyse der Site und des Benutzerverhaltens sowie zur Erstellung zusammenfassender Berichte.

(e) Verhinderung von Betrug: Wir nutzen Informationen von der Site, um Betrug, Sicherheitsverletzungen und potenziell verbotene oder illegale Aktivitäten zu verhindern, aufzudecken und zu untersuchen und die auf die von Ihnen verwendeten Master Lock-Produkte oder die Site anwendbaren Nutzungsbedingungen durchzusetzen.

(f) Kommunikation mit Ihnen: Wir verwenden Ihre Informationen, um mit Ihnen in Kontakt zu treten zur Verwaltung der Site, Ihres Kontos oder um den von Ihnen gewählten Kommunikationspräferenzen zu entsprechen oder um Ihnen anderen angeforderte Dienstleistungen anzubieten wie bei der Erfassung der Informationen von Ihnen angegeben oder um Sie aufgrund anderer rechtlich genehmigter Zwecke zu kontaktieren.

(g) Marketinganalyse: Wir können die Informationen (einschließlich personenbezogener Daten) verwenden, um zu verstehen, wie Benutzer die Site und unsere Produkte nutzen, und um unsere Site und Produkte zu verbessern.

(h) Speicherung der Informationen: Ihre Informationen werden von uns so lange gespeichert, wie es für unsere vertraglichen Verpflichtungen und andere Geschäftszwecke, einschließlich globaler Datenspeicherungsvorschriften, erforderlich ist.

4. Ihre Optionen

Sie können regeln, wie und wann Sie kommerzielle Mitteilungen von Master Lock auf der Site erhalten möchten, oder indem Sie den Anweisungen in den Mitteilungen folgen. Wenn Sie der Sammlung Ihrer personenbezogenen Daten zugestimmt haben oder ausdrücklich unserer Sammlung spezieller/sensibler Kategorien von personenbezogenen Daten zugestimmt haben, kann Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen werden. Weitere Informationen zum Opt-out von Marketingkommunikation finden Sie in Abschnitt 7 (Kommunikationspräferenzen und Marketing (Opt-out)), und Informationen zum Ändern oder Aktualisieren Ihrer persönlichen Informationen oder zum Widerrufen Ihrer Zustimmung finden Sie unter Abschnitt 9 (Zugriff auf, Überprüfung und Änderung Ihrer persönlichen Informationen). Weitere Informationen zu den Rechten von Einwohnern des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) finden Sie unter Abschnitt 11 (Einwohner des Europäischen Wirtschaftsraums und der Schweiz).

Mobile Push-Benachrichtigungen/Warnmeldungen
Mit Ihrer Zustimmung können wir Werbe- und nichtwerbliche Push-Benachrichtigungen oder Warnmeldungen an Ihr mobiles Gerät senden, wenn Sie bestimmte unserer Produkte und Dienstleistungen nutzen. Sie können Werbenachrichten jederzeit deaktivieren, indem Sie die Benachrichtigungseinstellungen auf Ihrem mobilen Gerät ändern oder uns über die unten unter Abschnitt 16 angegebene E-Mail-Adresse kontaktieren.

Geräteinhalt in der mobilen Anwendung
Mit Ihrer Zustimmung können bestimmte unserer Produkte und Dienstleistungen mit mobilen Anwendungen auf Informationen auf Ihrem mobilen Gerät zugreifen, wie z. B. Ihre SMS- und E-Mail-Funktionalität. Sie können diesen Zugriff jederzeit widerrufen, indem Sie unseren Produkten den Zugriff auf die SMS- und E-Mail-Funktionalität für eine bestimmte Aufgabe verweigern oder, wenn es mehrere Aufgaben sein sollten, in Ihre Geräteeinstellungen gehen und den Zugriff der Anwendung auf diese Informationen unterbinden. Bitte beachten Sie, dass, wenn Sie den Zugriff aktivieren und dann entfernen, dies die Verfügbarkeit und Funktionalität des Produkts oder des Service sowie bestimmter Funktionen der mobilen Anwendung beeinträchtigen kann.

5. Weitergabe von Informationen an Dritte

Die über die Site erfassten Informationen können weitergegeben werden an:

(a) The Fortune Brands Home & Security, Inc. Unternehmensfamilie Wir können die von uns über Sie gesammelten Informationen an die Unternehmensfamilie Fortune Brands und deren und unsere verbundenen Unternehmen und Tochtergesellschaften sowie an Drittanbieter und Dienstanbieter weitergeben. Die Informationen können offengelegt werden, (i) um gemeinsame Inhalte und unsere Dienstleistungen (z. B. Registrierung, Transaktionen, Analytik und Kundendienst) bereitzustellen; (ii) um potenziell illegale Handlungen, Verstöße gegen unsere Richtlinien, Betrug und/oder Datensicherheitsverletzungen aufzudecken und zu verhindern; (iii) um Entscheidungen über Fortune Brands Home & Security oder die Geschäfte, Vermögenswerte, Operationen, Rechte, Produkte, Sites, Anwendungen, Dienstleistungen, Tools und Kommunikation Dritter zu leiten und (iv) zur Verarbeitung und Speicherung von Informationen.

(b) Dienstanbieter und andere Dritte Wie können Ihren Informationen an vertraglich gebundene Dienstanbieter weitergeben, die unseren Geschäftsbetrieb unterstützen (einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf, Betrugsprüfer, Inkassounternehmen, Zahlungsverarbeitung, Lieferung; Rekrutierung, Beschäftigung, Suche und Site-Analyse und -Betrieb). Wir können Ihre Informationen auch an Dritte weitergeben, um uns gegen rechtliche Ansprüche zu verteidigen; um illegale Aktivitäten, vermuteten Betrug, Situationen mit potenziellen Sicherheitsbedrohungen oder Verletzungen der Nutzungsbedingungen von Master Lock zu untersuchen, zu verhindern oder dagegen vorzugehen; um unsere Betriebsabläufe, Vermögenswerte und unser geistiges Eigentum zu schützen; um es uns zu ermöglichen, angemessene Rechtsmittel zu ergreifen oder Schäden zu begrenzen; um jede Reorganisation, Fusion, Verkauf, Joint Venture, Abtretung, Übertragung von Vermögenswerten, Übertragung von Vermögenswerten oder andere Verfügungen über unser gesamtes oder einen Teil unseres Geschäfts, unserer Vermögenswerte oder unseres Bestands zu verfolgen; oder wie anderweitig gesetzlich vorgeschrieben.

(c) Andere juristische Personen mit Ihrer Zustimmung Andere Dritte, die Sie ausdrücklich dazu aufgefordert haben, uns Ihre Informationen zuzusenden (oder von denen Sie auf andere Weise ausdrücklich hingewiesen wurden und zugestimmt haben, als Sie einen bestimmten Service genutzt haben).

(d) Rechts- und Strafverfolgung Strafverfolgung, Regierungsbehörden oder autorisierte Dritte in Reaktion auf eine verifizierte Anfrage im Zusammenhang mit einer strafrechtlichen Ermittlung oder einer vorgeblichen illegalen Aktivität oder einer anderen Aktivität, die uns, Sie oder andere Master Lock-Benutzer einer gesetzlichen Haftung aussetzen könnte. In einem solchen Fall geben wir nur die für die Ermittlung oder Anfrage relevanten Informationen weiter.

(e) Kontrollwechsel – Neue Eigentümer Andere Geschäftseinheiten, wenn wir eine Zusammenlegung planen oder von der anderen Geschäftseinheit übernommen werden. Sollte eine solche Zusammenlegung auftreten, werden wir alle angemessenen Anstrengungen vornehmen, um zu erreichen, dass die neue Einheit diese Datenschutzrichtlinie in Bezug auf Ihre persönlichen Informationen befolgt. Wenn Ihre persönlichen Informationen auf eine Weise genutzt werden sollten, die dieser Richtlinie widerspricht, werden Sie zuvor davon in Kenntnis gesetzt.

(f) Werbe-Netzwerke Wir können auf der Site mit Dritten zusammenarbeiten, um Werbung anzubieten, die Datenerfassung für uns bereitzustellen, Berichte zu erstellen, Werberesonanzmessungen und Site-Analysen durchzuführen sowie zur Unterstützung bei der Bereitstellung relevanter Marketing und Werbemitteilungen. Dritte können die Tracking-Technologien/Cookies einsehen und verändern oder eigene einsetzen. Der Einsatz dieser Technologien durch Dritte unterliegt deren eigenen Datenschutzrichtlinien und ist nicht von dieser Datenschutzrichtlinie abgedeckt. Dritte können auch Informationen über andere Anwendungen, die Sie auf Ihr Mobilgerät heruntergeladen haben, die von Ihnen besuchten Mobil-Websites sowie andere Informationen über Sie und Ihr Gerät erfassen, um sie für die Bereitstellung anonymer, gezielter Werbung auf der Site oder an anderer Stelle zu analysieren. Für weitere Informationen über interessessbasierte Anzeigen oder um sich von der Verwendung Ihrer Webbrowserinformationen für verhaltensbasierte Werbezwecke abzumelden, besuchen Sie bitte www.aboutads.info/choices oder, für EU-Nutzer, http://www.youronlinechoices.eu/.

(g) Unternehmen in der Mobilfunkbranche Wenn Sie über ein mobiles Gerät auf die Site zugreifen, können wir Ihre Informationen auch mit Carriern, Betriebssystemen und Plattformen teilen.

(h) Verstöße gegen die Bedingungen Wir können Informationen über Sie offenlegen, wenn wir glauben, dass Ihre Handlungen mit unseren Nutzungsvereinbarungen oder Richtlinien unvereinbar sind, oder um die Rechte, das Eigentum und die Sicherheit von Master Lock oder anderen zu schützen.

6. Von Ihnen bereitgestellte Informationen

Wenn Sie Informationen oder Inhalte einsenden, beispielsweise Fotos oder Blogeinträge, oder an Online-Foren oder -Communities teilnehmen oder wenn Sie mit unserer Site für Social-Media-Sites, Plug-ins oder Anwendungen interagieren, können diese Informationen abhängig von Ihren Datenschutzeinstellungen öffentlich im Internet aufgestellt werden. Wir können die weitere Verwendung dieser Informationen nicht verhindern. Auf einigen Social-Media-Sites können Sie die geteilten Inhalte über verfügbare Datenschutzeinstellungen kontrollieren. Bitte lesen Sie die Datenschutzrichtlinien und Nutzungsbedingungen dieser Drittanbieter, um mehr über deren Datenschutzpraktiken zu erfahren, die wir nicht kontrollieren.

7. Kommunikationspräferenzen und Marketing (Opt-out)

Wir verkaufen oder vermieten Ihre persönlichen Informationen nicht ohne Ihre Zustimmung für Marketing Zwecke an Dritte. Wir können Ihre Informationen mit anderen von uns erfassten über andere Unternehmen Informationen zusammenfassen und zur Verbesserung und Anpassung der Site verwenden. Wenn Sie kein Marketingmaterial von uns erhalten möchten, können Sie dies in den Kommunikationspräferenzen in der Direktkommunikation von uns oder über Ihre Konto-/Profileinstellungen festlegen. Sie haben keine Möglichkeit zum Opt-out von Verwaltungs-E-Mails (z. B. E-Mails zu Ihren Transaktionen oder Richtlinienänderungen) in Ihrem registrierten Konto.

8. Tracking-Technologien (Cookies)

Wenn Sie die Site besuchen, können wir und unsere Geschäftspartner Tracking-Technologien einsetzen, um Ihre Online-Erfahrung zu verbessern oder unsere Angebote anzupassen.

Wichtige Hinweise zu unserer Verwendung von Tracking-Technologien (Cookies):

  • Wir bieten einige Funktionen an, die nur durch die Verwendung von Tracking-Technologien möglich sind.
  • Wir verwenden Sitzungs- und permanente Tracking-Technologien. Tracking-Technologien (z. B. Cookies) können entweder permanent (d. h. sie verbleiben auf Ihrem Computer bis Sie sie löschen) oder temporär (d. h. sie werden gelöscht, wenn Sie Ihren Browser schließen) sein. Sie haben immer die Möglichkeit, Tracking-Technologien abzulehnen, wenn Ihr Browser dies zulässt, jedoch kann dies die Funktionen der Site beeinträchtigen. Lesen Sie die Hilfe zu Ihrem Browser, Browsererweiterungen oder installierten Anwendungen für eine Anleitung zum Blockieren, Löschen oder deaktivieren von Tracking-Technologien wie Cookies.
  • Wenn Sie als registrierter Benutzer ausdrücklich festlegen, dass unsere Site Ihre Anmeldeinformationen speichern soll, erlauben Sie uns die Platzierung eines permanenten Cookies auf Ihrem Computer
  • Sie können auf Tracking-Technologien/Cookies von unseren Drittanbietern stoßen, die wir auf unserer Site zugelassen haben, die uns bei verschiedenen Aspekten unseres Website-Betriebs und unserer Dienstleistungen unterstützen, wie z. B.  Google Analytics.
  • Auf einigen Seiten der Websites erkennen Sie eventuell Tracking-Technologien von Dritten, über die wir keine Kontrolle haben und die wir nicht autorisiert haben. (Beispiel: Wenn Sie eine Webseite öffnen, die ein anderer Benutzer erstellt hat, kann diese ein Cookie verwenden).

9. Zugriff auf, Überprüfung und Änderung Ihrer persönlichen Informationen

Registrierte Mitglieder können jederzeit Ihre persönlichen Informationen einsehen und ändern, indem Sie über die Site auf Ihr Konto zugreifen. Sie sollten Ihre persönlichen Informationen immer zeitgerecht aktualisieren, wenn sie nicht mehr zutreffend sind. Wir können einige Informationen von geschlossenen Konten speichern, um gesetzlichen Anforderungen zu entsprechen, Betrug vorzubeugen, Ermittlungen zu unterstützen, Streitfälle zu lösen, Programme zu analysieren oder zu korrigieren, unsere Nutzungsbedingungen durchzusetzen oder andere gesetzlich zugelassene Aktionen anzuwenden. Auch können wir einige Informationen speichern, wenn Ihr Konto oder Ihre Mitgliedschaft gekündigt wird, um eine erneute Registrierung zu verhindern. Wenn Sie kein Konto bei uns haben, können Sie uns eine E-Mail mit Fragen an die unten unter Abschnitt 16 angegebene E-Mail-Adresse senden..

10. Hinweis für Einwohner von Kalifornien

Reaktion auf DNT-Anweisung für Einwohner von Kalifornien. California Business & Professions Code Abschnitt 22575(b) (in der am 1. Januar 2014 angepassten Fassung) sieht vor, dass Einwohner Kaliforniens das Recht haben zu erfahren, wie Master Lock Company LLC auf die Browsereinstellung „Do Not Track“ reagiert. Master Lock Company LLC unternimmt derzeit keine Maßnahmen zur Reaktion auf DNT-Anweisungen, weil noch kein einheitlicher Technologiestandard entwickelt wurde. Wir überprüfen neuen Technologien und übernehmen einen Standard, wenn einer entwickelt wurde.

11. Einwohner des Europäischen Wirtschaftsraums und der Schweiz

Rechtliche Grundlage für die Verarbeitung
Wenn Sie sich im EWR oder in der Schweiz befinden und wir personenbezogene Daten über Sie verarbeiten, tun wir dies in Übereinstimmung mit den folgenden gesetzlichen Grundlagen:

  • Wir müssen personenbezogene Daten über Sie verwenden, um unsere Verpflichtungen aus unserem Vertrag mit Ihnen zu erfüllen. So können wir beispielsweise Ihre Zahlungsinformationen verwenden, um Zahlungen für die Bereitstellung der von Ihnen angeforderten Produkte oder Dienstleistungen über einen externen Zahlungsabwickler zu verarbeiten, sowie Ihre Kontaktinformationen, die in Ihrem Benutzerprofil vorhanden sind, um Ihnen eine ordnungsgemäße Rechnung auszustellen über Ihrem Konto zuzuordnende Produkte und Dienstleistungen. Darüber hinaus können wir auch Informationen über Ihr Gerät verarbeiten, um Ihnen Software-Updates zur Verfügung zu stellen und Ihnen Produktsupport zu liefern.
  • Wir haben Ihre Zustimmung dazu. So senden wir Ihnen beispielsweise mit Ihrer Zustimmung kommerzielle E-Mails zu unseren Produkten und Dienstleistungen.
  • Wir haben ein berechtigtes Interesse an der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Beispielsweise können wir personenbezogene Daten über Sie verarbeiten, um unsere Site bereitzustellen, zu sichern und zu verbessern sowie unsere Produkte und Dienstleistungen zu verbessern.
  • Wir müssen personenbezogene Daten über Sie im Rahmen unserer gesetzlichen Verpflichtungen verarbeiten. So müssen wir beispielsweise einige personenbezogene Daten über Sie aufbewahren, um nachzuweisen, dass wir die geltenden Gesetze einhalten, wie z. B. Verkaufsinformationen über Ihre Transaktionen mit uns aufzubewahren und bestimmte E-Mails, die Sie uns gegebenenfalls als Nachweis unserer Erfüllung Ihrer Anforderungen senden können.

Rechte von betroffenen Personen
Wenn Sie ein Einwohner des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) sind, haben Sie das Recht auf: (a) Verlangen des Zugriffs auf Ihre persönlichen Informationen und die Berichtigung fehlerhafter persönlicher Informationen; (b) Löschung Ihrer persönlichen Informationen; (c) Verlangen der Einschränkung der Verarbeitung Ihrer persönlichen Informationen; (d) Einwand gegen die Verarbeitung Ihrer persönlichen Informationen zu erhaben; und/oder (e) Datenübertragbarkeit.

Für Informationen zum Zugriff auf persönliche Informationen und der Ausübung Ihrer Rechte lesen Sie bitte den Abschnitt Kontakt dieser Datenschutzrichtlinie.

Sie haben auch das Recht, eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einzureichen.

12. Links zu Websites von Dritten

Unsere Site kann Links zu Websites von Dritten enthalten. Wie sind nicht verantwortlich für die Datensicherheit oder die Inhalte der Websites von Dritten.

13. Schutz von Kindern

Die Site richtet sich an die allgemeine Öffentlichkeit und ist nicht zur Nutzung durch Kinder unter 13 Jahre bestimmt. Wir erfassen über unsere Website, Anwendungen, Dienstleistungen oder Tools nicht wissentlich persönliche Informationen von Benutzern dieser Altersgruppe.

14. Internationaler Transfer von Informationen

Da wir international tätig sind und sich der Standort vieler unserer Computersysteme derzeit in den USA befindet, können Ihre personenbezogenen Daten in den USA und anderswo verarbeitet werden, wo Datenschutz und datenschutzrechtliche Bestimmungen möglicherweise nicht das gleiche Schutzniveau bieten wie in anderen Teilen der Welt, wie beispielsweise der Europäischen Union. Sie sind sich bewusst, dass die US-Regierung Zugang zu den von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten erhalten kann, wenn dies für Ermittlungszwecke erforderlich ist. Wir setzen geeignete Maßnahmen zum Transfer von Informationen nach geltendem Recht ein.

Wenn Sie sich im EWR befinden, bieten wir einen angemessenen Schutz für die Übermittlung personenbezogener Daten in Länder außerhalb des EWR, auch durch eine Reihe von Unternehmensverträgen, die auf den nach EU-Recht zulässigen Standardvertragsklauseln basieren. Sie sind berechtigt, eine Kopie dieser Vereinbarungen zu erhalten, indem Sie uns über die untenstehenden Kontaktinformationen kontaktieren.

15. Benachrichtigungen bezüglich von Aktualisierungen

Von Zeit zu Zeit können wir diese Datenschutzrichtlinie aktualisieren. Sie stimmen zu, dass wir Sie bei Änderungen bezüglich der Behandlung persönlicher Informationen benachrichtigen können, indem wir einen Hinweis auf der Site erstellen. Sie sollten auf der Site regelmäßig nach Updates schauen. Wir benachrichtigen Sie auch bei Änderungen bezüglich der Erfassung und Verwendung von persönlichen Informationen.

16. Kontakt

Wenn Sie online keine Antwort auf Ihre Fragen finden können, schreiben Sie uns eine E-Mail an masterlock@mlock.com oder schreiben Sie an:

Master Lock Company LLC World Headquarters Z. Hd.: Kundenservice
6744 S Howell Avenue Oak Creek, WI 53154 Telefon: 1-800-464-2088

© 2019 Master Lock Company LLC. Alle Rechte vorbehalten.

Für Kunden oder Benutzer im EWR ist der Datenverantwortliche für die Zwecke Ihrer personenbezogenen Daten Master Lock Company LLC. Für Endbenutzer des Vault Enterprise-Produkts oder Endbenutzer von Master Lock-Kunden ist der Datenverantwortliche der Vault Enterprise-Kunde oder Ihr Arbeitgeber.